Abbildung von Neo-angin Benzydamin Akute Halsschmerz Zitrone  Lutschtabletten

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Neo-angin Benzydamin Akute Halsschmerz Zitrone Lutschtabletten


rezeptfrei
Dieser Artikel ist nicht lieferbar

Produktinformation

Anwendungsgebiete

Neo-Angin Benzydamin gegen akute Halsschmerzen Zitrone werden angewendet zur Behandlung von akuten Halsschmerzen.

Wirkstoff/Hauptinhaltsstoffe

Das Arzneimittel enthält:

  • Benzydaminhydrochlorid
  • Isomalt
  • Citronensäure-Monohydrat
  • Aspartam
  • Chinolingelb
  • Zitronenaroma
  • Pfefferminzöl

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:

  • bei Allergie gegen Benzydaminhydrochlorid oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • sowie nur nach Absprache mit dem Arzt bei Phenylketonurie
  • Asthma
  • Überempfindlichkeit gegen Salicylate oder andere entzündungshemmende Arzneimittel (nichtsteroidale Antiphlogistika)
  • und wenn sich die Halsschmerzen nach Anwendung des Präparates verschlimmern bzw. Fieber, starke Halsschmerzen und andere Symptome auftreten.

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

  • gegenüber Sonnenlicht empfindliche Haut mit der Folge von Hautausschlag und Sonnenbrand
  • Mundbrennen und Mundtrockenheit
  • plötzliche Schwellung im Mund-und Rachenraum, sowie von Schleimhäuten mit Schwierigkeiten beim Atmen und Schlucken, Jucken, Hautausschlag, Nesselsucht, Schwellung von Gesicht, Händen und Füßen, Lippen, Zunge, Augen, Schwindel
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • allergische Reaktionen
  • schwere allergische Reaktionen (anaphylaktischer Schock) mit Atemnot, Engegefühl und Schmerzen in der Brust, Schwächegefühl, Schwindel, starker Juckreiz, tastbare Knoten auf der Haut, Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge, Kehle mit potenziell lebensbedrohlichen Folgen
  • lokaler Empfindlichkeitsverlust der Mundschleimhaut.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.

Informationen zur Einnahme

  • Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren lassen zur Schmerzlinderung dreimal täglich eine Tablette im Mund zergehen.
  • Die Tageshöchstdosis beträgt 3 Lutschtabletten.
  • Die Einnahme sollte nicht länger als sieben Tage erfolgen.
  • Kindern von sechs bis elf Jahren, dürfen Neo-Angin Benzydamin gegen akute Halsschmerzen Zitrone nur unter Aufsicht eines Erwachsenen einnehmen.
  • Verschlechtern sich die Beschwerden, tritt nach drei Tagen keine Besserung ein oder kommen Fieber, starke Halsschmerzen und weitere Symptome dazu, ist ein Arzt aufzusuchen.

Weitere Informationen

  • Neo-Angin Benzydamin gegen akute Halsschmerzen Zitrone ist nicht für Kinder unter sechs Jahren geeignet.
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit soll das Präparat nicht angewendet werden.
  • Die Halstabletten enthalten Isomalt und Aspartam. Personen mit Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern sollten die Einnahme mit ihrem Arzt besprechen.

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Neo-angin Benzydamin Akute Halsschmerz Zitrone Lutschtabletten

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 04532 3111

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 18:30 Uhr
Dienstag 08:30 - 18:30 Uhr
Mittwoch 08:30 - 18:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 18:30 Uhr
Freitag 08:30 - 18:30 Uhr
Samstag 08:30 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter apotheke@rathaus-apotheke-bargteheide.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder